• Unser Beitrag zum Umweltschutz!

Umwelt im Blick!

Ökologische Verantwortung, beginnt vor der eigenen Haustür. So halten wir es mit unseren Kunden-Lösungen seit der ersten Stunde. Diese sind auf Langlebigkeit ausgelegt und somit Nachhaltig im wahren Sinn. Auch den Ressourcenverbrauch über die gesamte Wertschöpfungskette haben wir fest im Blick. Lesen sie selbst, was wir im Einzelnen tun oder nicht tun bzw. getan haben.

Mülltrennung & Vermeidung

So fing alles an! Bei unserer Gründung produzierten wir noch richtig analoge Bilder im eigenen Fotolabor, selbstverständlich waren wir gezwungen, die Chemikalien sortenrein zu trennen und diese der Wiederverwertung zuzuführen. Später folgten Abfälle aus dem Präsentationsbereich (Folien, Hölzer, Pappe usw.) Und was zuhause funktioniert, sollte auch im Unternehmen gehen. Kaffeefilter zum Biomüll, Papier zum Papiermüll und der Rest zum Restmüll.

2003 ergänzten wir unser klassisches Fotolabor noch mit der Komponente des digitalen Großformatdrucks. Mit viel Aufwand, gelang es uns damals, ein Drucksystem zu erwerben welches bereits mit Farben auf Wasserbasis arbeitete. Auch wenn dieser Drucker 30% teurer in der Anschaffung und 10% im Betrieb war, als die damals verbreiteten Standardgeräte, lohnte sich die Investition. Später ersetzten wir das Gerät durch ein noch umweltfreundlicheres, mit hochauflösenden Druckköpfen, Farbkalibrierung und Öko-Tintensystem, bei dem auch die Farbpigmente frei von schädlichen Schwermetallen und flüchtigen Kohlenwasserstoffen C3H8 war.

Seit 2018 trennen wir nur noch unseren Büromüll - Produzieren lassen wir von unseren Partnern mit dem grünen Daumen!

Grüner Strom

Seit 2005 setzen wir auf 100 Ökostrom.

Green IT

Unsere eingesetzten IT-Geräte bestehen überwiegend aus Materialien und Technologien die den gesamten Lebenszyklus hinweg umwelt- und ressourcenschonend hergestellt und betrieben werden. Dies beinhaltet die Optimierung des Ressourcenverbrauchs während der Herstellung, des Betriebs und der Entsorgung der Geräte.

Partner-Programm

Bei der Auswahl unserer Produktionspartner, dies sind unter anderem Druck-Betriebe, Werbetechniker, Film- + TV-Produktionen (Kino/Öffentlich-Rechtliche-Rundfunkunion), Fotofachlabore, Messebauer usw., legen wir Wert auf Regionalität, Ökologische Produktion sowie nachhaltige Unternehmenspolitik. Hier folgen wir auch der Empfehlung der MFG Baden-Württemberg für möglichst ressourcenschonende Produktionsmethoden in der Filmherstellung "green Shooting" sowie dem Fachverband Medienproduktion (fmp) und B.A.U.M. e.V.

GreenMobility

In der Mobilität gehen wir andere Wege als viele unserer Mitbewerber. So haben wir den Bestand an Firmenfahrräder weiter erhöht und nutzen überwiegend den ÖPNV und die Bahn als Fortbewegungsmittel. Den eigenen Firmen PKW haben wir abgeschafft und durch ein sinnvolles Fahrzeug-Mietverfahren, je nach Bedarf, ersetzt.

Mehr dazu gibt es hier!