• Die laborX Story

Die visuelle Kommunikation

Die visuelle Kommunikation ist so alt wie die Menschheit. Noch bevor die Menschen mit einer Sprache kommunizierten, malten sie Zeichen und kommunizierten mit Händen und Füßen.
Mit der Entwicklung der Sprache wurde aus der visuellen eine audio-visuelle Kommunikation!

Die Bedeutung professionell erstellter Kommunikationsmittel stieg mit der Entwicklung der Industrialisierung. War es in den Anfängen (ab ca. 1860) noch die „technische Schrift“ die in Klischeeanstalten vorbereitet und von Druckereien erstellt wurden, folgen bereits um 1880 kunstvoll erstellte Musterbücher in Farbe.

Mit der technologischen Weiterentwicklung der Druck und Bindetechnik, wurden auch handwerklich gesetzte Druckerzeugnisse günstiger und das Interesse daran wuchs stetig.
Auch die Fotografie wurde nun zunehmend Bestandteil bei Druckschriften.

Anfang der 1920er Jahre entwickelte sich in den USA aus dem Kunstgrafiker der Beruf des Grafik-Designers bzw. der des Werbegrafikers. Mit dieser Entwicklung erkannte man früh, wie wichtig es ist, Spezialisten auszubilden die das Handwerk und das nötige Gefühl für zielgerichtete Kommunikation beherrschen.

In den 1960er Jahren gab es erneut eine Spezialisierung. So gibt es heute zwei Schwerpunkte. Dies sind die kommerzielle Werbung und die öffentliche Kommunikation.

bz konzept Studio für Fotografie Grafik Bildmedienproduktion

1. Januar 2000
Frau Barbara Ziegle gründet „bz konzept - Studio für Fotografie | Grafik | Bildmedien-Produktion“ in Ludwigshafen. Schwerpunkt war die öffentliche Kommunikation. Die Kombination aus visueller Kommunikation und verbaler, audiovisueller Kommunikation.

Das Angebot konnte sich sehen lassen. So reichte es von der grafischen Grundkonzeption, dem Corporate Design, bis hin zu Serviceleistungen im Bereich Druckvorstufe, Vorlagen-Digitalisierung, Fotolabor-Leistungen, sowie das realisieren von Lehrfilmen auf Basis von Video MII / S-VHS.

Eine weitere Besonderheit war das Gestalten und Belichten von Diapositiven für die Kinowerbung bzw. für die damals üblichen Fach- und Werbevorträge in Industrie, Medizin und Wissenschaft. Dazu hatten wir eigens einen Filmbelichter (Filmrecorder) in betrieb. Zahlreiche Werbeaufnahmen durchliefen das Fotostudio. Auch zahlreiche spezielle fotografische Kundenwünsche wurden realisiert.

Im Jahre 2002 ergänzten wir das Angebot im Bereich digitale Medien. Neben interaktiven CD-ROM Projekten hielt nun auch das Internet Einzug in unser Portfolio. Das Fotostudio wurde um eine Digital-Komponente ergänzt und das Fotolabor glänzte von nun an mit einem großformatigen Fotodrucker. Umweltfreundlich auf Wasserbasis! 


 

Werte und Nachhaltigkeit als Mehrwert

2008
Start der Entwicklung einer neuen Dienstleistung. Dabei stand wie bei allen Leistungen ein echter Mehrwert für die Kunden im Vordergrund. Als Grundlage für die Entwicklung benötigten wir zunächst Informationen aus dem Kreis unserer Kunden. Wir fragten nach Werten, Einstellungen und Meinungen. Als Austauschplattform diente das „dialogforum – für nachhaltige Unternehmenskultur“.

Bis zum Abschluss der Erhebung im Jahre 2018 besuchten rund 364 Personen diese Veranstaltungsreihe. Ergänzt wurde das Treffen durch die Sommertouren mit 28 Gästen.

laborX, Barbara & Andreas Ziegle GbR

2011
Andreas Ziegle trat als stellvertretender Geschäftsführer an die Seite von Geschäftsführerin Barbara Ziegle. Aus bz konzept wurde Barbara & Andreas Ziegle GbR, laborX.

2012
Nach 12 Jahren endet der Betrieb unseres analogen Fotofachlabors.
Neuer Partner für das klassische Fotolaborgeschäft ist die Firma FujiFilm.
Einrichten eines modernen Online-Fotolabor. 

2016
Einstellung der Produktion im eigenen Hause. Zukünftig werden unsere Produktionspartner sich mit ihren Mitarbeitern und moderner Technik um die Realisierung unserer Kundenprojekte kümmern. Was bleibt, ist unser Qualitätsanspruch, die Kontrolle und die Betreuung für unsere Kunden. Nichts soll dem Zufall überlassen werden.

2019
Es ist es soweit! Was 2008 begann kann nun für unsere Kunden sein Potential entfalten.

CORPORATE CULTURE DESIGN ist der Name der unsere neue innovative Dienstleistung eine Klammer gibt. Im Mittelpunkt steht die Unternehmenskultur. Beratung, Workshops, Schulungen und Erlebnistrainings lassen uns gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Lösungen entwickeln. Im Fokus steht der Mensch!


2020
20 Jahre im Dienste der Kommunikation! laborX wird 20.
Andreas Ziegle wird Hauptgeschäftsführer von Barbara & Andreas Ziegle GbR, laborX.